Landesjagdverband Bayern e.V.
Kreisgruppe Mellrichstadt

Wir über uns

Die BJV–Kreisgruppe Mellrichstadt ist die Vereinigung der Jäger im Altlandkreis Mellrichstadt. Die Jagdreviere der Kreisgruppe liegen im nördlichsten Landkreis Bayerns.

Im Nordosten grenzt der Bereich der Kreisgruppe an den Landkreis Schmalkalden/Meiningen (Thüringen), im Nordwesten an den Landkreis Fulda (Hessen), im Süden an die Kreisgruppe Bad Neustadt und im Osten an die Kreisgruppe Bad Königshofen.

Die 265 Jäger der Kreisgruppe Mellrichstadt jagen in 75 Revieren. Der Waldanteil liegt bei ca. 41 % (136 ha).

Die Reviere der Kreisgruppe sind in vier Hegegemeinschaften vereinigt: Fladungen – Ostheim – Mellrichstadt – Besengau. Die Reviere mit Rotwildvorkommen sind in der Rotwild-Hegegemeinschaft Rhön–Ost. Die im Naturschutzgebiet „Lange Rhön“ liegenden Reviere bilden gemeinsam mit Revieren der Kreisgruppe Bad Neustadt den Birkwildhegering Rhön.

Der 33.190 ha umfassende Bereich der Kreisgruppe liegt in einer lieblichen Mittelgebirgslandschaft und wird charakterisiert durch die bis 900 m ansteigenden Höhen der Rhön im Nordwesten und das von Nord nach Süd den ganzen Bereich durchziehende Tal der Streu, in dem die Städtchen Fladungen, Ostheim und Mellrichstadt liegen. Geologisch bestimmt wird der Bereich durch den Basalt in der Rhön und Muschelkalk im Zuge des Streutals.

Wirtschaftlich haben sich Fladungen und Ostheim schon lange für den Fremdenverkehr entschieden, wobei sich die Stadt Mellrichstadt im Fremdenverkehr noch im Aufbau befindet. Im Vordergrund steht in Mellrichstadt immer noch das Gewerbe. Die Betriebe der Kunststoff-, Metall- und Elektroindustrie geben ca. 2.000 Pendlern aus der Region Brot und Arbeit. Mellrichstadt ist auch Sitz des Bayerischen Beschussamtes. Günstige Verkehranbindung an Eisenbahn (Würzburg – Schweinfurt – Erfurt) und Autobahn (A 71) sowie eine Museumsbahn nach Fladungen bringen der Stadt neue Impulse.

Rund um die Jagd:

In unserem Jagdkreis befinden sich: Eine Fabrik für die Herstellung von Waffen, zwei Waffen- und Zubehör-Großhandlungen sowie mehrere selbständige Büchsenmacher-Meister, teilweise mit eigener Werkstatt.